© Dr. med. J. Ladra 2013
Dr. med. Jürgen Ladra Arzt für Chirurgie, Proktologie und Koloproktologie (EBSQ) Curriculum vitae: 1978 - 1980 Studium an der Universität zu Köln 1981 - 1985 Studium an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms Universität Bonn 1985 Approbation als Arzt 1985 - 1992 Assistenzarzt Chirurgie Marienhospital Brühl (Chefarzt Dr. A. Dahm) 1991 Arzt für Chirurgie 1992 - 2008 Oberarzt der Abteilung für Allgemein- und Abdominalchirurgie Marienhospital Brühl (Chefarzt Prof. Dr. K. Jaeger) 2009 - 2013 Chefarzt Sektion Viszeralchirurgie und Koloproktologie Marien-Hospital Erftstadt 2014 Niederlassung in der Gemeinschaftspraxis Chirurgie in Düren Zusatzbezeichnungen: 1991 Fachkunde Rettungsdienst 1991 Fachkunde Strahlenschutz 2005 Sachkunde Datenschutz 2005 Fachkunde Ösophagogastroduodenoskopie 2005 Promotion “Magna cum laude” an der Universität zu Köln 2005 Intensivseminar Krankenhausmanagement 2006 Zusatz-Weiterbildung Proktologie 2007 DEGUM-Zertifikat Endosonographie des Analkanals 2007 Beratungsstelle der Deutschen Kontinenz Gesellschaft 2008 Europäisches Examen Koloproktologie (EBSQ) 2008 Fortbildungszertifikat der Ärztekammer Nordrhein Mitgliedschaften: Deutsche Gesellschaft für Chirurgie e. V.  (DGCH) Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie e. V. (DGVC) Berufsverband der Deutschen Chirurgen e. V. (BDC) Berufsverband der Coloproktologen Deutschlands e. V. (BCD) Deutsche Gesellschaft für Koloproktologie e. V. (DGK) Deutsche Kontinenz Gesellschaft e.V. (DKG) Deutsche Hernien Gesellschaft e.V. (DHG) Hartmannbund e.V. Gründungsmitglied des Gastronet Rhein-Erft e. V. Gründungsmitglied Gesundheit in Erftstadt e. V. Senatspräsident der KG Klüttefunke Oberliblar 1956 e. V.
Impressum
Operatives Zentrum MediCenter  Chirurgische Gemeinschaftspraxis  Dres. Haunhorst, Krieger, Ladra, Schneeweiß, Voiß
Die Praxis Enddarmzentrum Fußchirurgie Gelenkzentrum Handchirurgie Hernienzentrum Plastische Chirurgie Unfallchirurgie Viszeralchirurgie