© Dr. med. J. Ladra 2013
Impressum
Operatives Zentrum MediCenter  Chirurgische Gemeinschaftspraxis  Dres. Haunhorst, Krieger, Ladra, Schneeweiß, Voiß
Dr. med. Roger Haunhorst Arzt für Chirurgie Curriculum Vitae: 1971 - 1976 Studium der Humanmedizin an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms Universität Bonn 1977 - 1978 Medizinal-Assistent an der Robert-Janker-Klinik Bonn und Evangelisches Waldkrankenhaus Bonn Bad-Godesberg 1978 - 1985 Assistenzarzt Chirurgie Evangelisches Waldkrankenhaus Bonn Bad-Godesberg (Chefarzt: Prof. Dr. G. Ott) 1985 - 1986 Assistenzarzt Chirurgie St. Elisabeth Krankenhaus Köln-Hohenlind 1986 Arzt für Chirurgie (Chefarzt: Prof. Dr. M Siedeck) 1986 - 1993 Leitender Oberarzt Chirurgie St. Elisabeth Krankenhaus Köln-Hohenlind (Chefarzt: Prof. Dr. M Siedeck) 1993 Niederlassung Gemeinschaftspraxis Chirurgie in Düren Mitgliedschaften: Deutsche Gesellschaft für Chirurgie e. V.  (DGCH) Berufsverband der Deutschen Chirurgen e. V. (BDC) Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie e. V. (DGOU) Berufsverband Ambulante Athroskopie e. V. (BVASK) Gelenkchirurgie NRW GbR Wissenschaftliche Arbeiten: 1990 Promotion über Schlüsselsysteme zur medizinischen Dokumentation von Diagnosen und Therapien in der Chirurgie Zahlreiche Publikationen zum Thema Codierung und medizinische Dokumentation in der Chirurgie 1977 - 1990 Entwicklung eines EDV-gestützten Tumornachsorgeregisters (MEDDOK) für Krankenhäuser im Auftrag der Deutschen Krebshilfe in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. G. Ott und Dr. R. Schunck 1991 -1994 Projektleiter des Ausschusses der Arbeitsgemeinschaften der Tumorzentren und onkologischen Schwerpunkte in Nordrhein zur Entwicklung eines flächendeckenden, EDV-gestützten onkologischen Nachsorgeregisters im Auftrag der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein Sonstige Tätigkeiten: seit 2000 Verbandsarzt des Pferdesportverbandes Rheinland
Die Praxis Enddarmzentrum Fußchirurgie Gelenkzentrum Handchirurgie Hernienzentrum Plastische Chirurgie Unfallchirurgie Viszeralchirurgie