Allgemeines Am häufigsten sind die Endgelenke der Finger betroffen, dann liegt eine sogenannte Heberdenarthrose vor. Meist besteht eine schmerzhafte Schwellung mit eingeschränkter Beweglichkeit und das Greifen und Festhalten von Gegenständen fällt schwer. Die Beschwerden können oft durch eine medikamentöse Behandlung und durch eine Injektionsbehandlung mittels radioaktiven Substanzen ( sog.  Radiosynoviorthese ) deutlich gelindert werden. Operation: In ausgeprägten Fällen des Endgelenkverschleisses sind die Fingerspitzen vor Schmerzen kaum noch einsetzbar. Dann ist eine operative Therapie sehr hilfreich. Hierbei werden die schmerzhaften zerstörten Gelenkanteile entfernt und die Knochen auf Dauer miteinander verblockt, damit das Endgelenk in einer guten Funktionsstellung fest versteift und der Finger dann wieder schmerzfrei einsetzbar ist. Die Beweglichkeit des Fingers bleibt dabei über das Grundgelenk und das Mittelgelenk erhalten, der Finger wird nicht steif. Zusätzlich besteht die Möglichkeit einer operativen Unterbindung der Schmerzfasern, Hierbei bleibt die Beweglichkeit unverändert bei erfahrungsgemäss guter Rückbildung der Schmerzen für Monate oder Jahre. Im weiteren Verlauf können die Schmerzen wiederkehren. Dann ist eine bleibende Gelenkverblockung sinnvoll. Sind die Mittelgelenke der Finger betroffen, liegt eine sogenannte Bouchard – Arthrose mit schmerzhafter Bewegungseinschränkung vor. Auch in diesem Fall kommen zunächst konservative Behandlungsmöglichkeiten mit gutem Erfolg zum Einsatz ( Krankengymnastik, Medikamente , Radiosynoviorthese ). Bei zunehmenden Schmerzen ist eine operative Therapie sinnvoll. In ausgewählten Fällen kann eine Gelenkprothese sinnvoll sein. Die Langzeiterfahrungen mit der Gelenkprothese sind noch nicht auf Dauer erfolgversprechend. Meist ist eine dauerhafte Verblockung des Mittelgelenkes unter Erhalt der Beweglichkeit im Endgelenk und Grundgelenk die erfolgversprechendste Massnahme.
© Dr. med. S. Krieger 2014
Operatives Zentrum MediCenter  Chirurgische Gemeinschaftspraxis  Dres. Haunhorst, Krieger, Ladra, Schneeweiß, Voiß
      Verschleisserkrankung der Finger (Arthrose)
Die Praxis Enddarmzentrum Fußchirurgie Gelenkzentrum Handchirurgie Hernienzentrum Plastische Chirurgie Unfallchirurgie Viszeralchirurgie